SheIN oder OUT ? }Meine Erfahrung

Heey ihr Hübschen,

schön das ihr wieder vorbeigeschaut habt. Da es jetzt ja wirklich etwas kälter geworden ist und die liebe Valie keine Winterjacke hatte, musste sie sich auf die Suche nach einer machen und fündig geworden ist sie auf SheIn. Oke Spaß bei Seite, jetzt bin ich wieder normal :D. Also wie schon gesagt, habe ich nach einer Winterjacke gesucht und auch eine auf SheIn gefunden.  Da ich noch nie zuvor dort bestellt hatte, war ich mir ziemlich unsicher ob ich es jetzt wagen soll oder nicht, also habe ich mir zahlreiche Youtube Videos angekuckt und Berichte gelesen und irgendwie war ja klar, das es positive und negative Erfahrungen gibt, aber gut. Nach ewigem Überlegen habe ich mich dann doch dazu entschieden die Jacke zu bestellen, da sie mir wirklich gut gefallen hat.

13505460411227351821350546041157180702

SheIn.com

Bezahlung: Es gibt mehrere Möglichkeiten die Ware bei SheIn zu bezahlen, unter anderem auch Paypal, das wählte ich aus, denn das schien mir nämlich am sichersten.

Versand: Als Versandzeit wurden 7-9 Tage angegeben. Da ich mich aber zuvor schon erkundigt hatte, habe ich mit den 4-6 Wochen Versandzeit gerechnet, die andere Kundinnen hatten. Aber ich schien scheinbar Glück gehabt zu haben, denn meine Jacke war nach den angegebenen 7 Tagen da.

Zoll- und Einfuhrgebühr: Da die Jacke aus China kam, wurde sie natürlich vom Zoll kontrolliert, die Verpackung wurde aufgeschnitten und wieder zugeklebt. Da ich für meine Jacke mit Versand 35€ gezahlt habe, musste ich zum Glück nix nachzahlen. Ich würde aber empfehlen, falls ihr mehrere Sachen bestellen wollt & keine zusätzlichen Gebühren zahlen wollt, die Sachen einzeln zu bestellen, da der Versand über 30€ kostenlos ist.

Qualität: Die Qualität kann man jetzt natürlich nicht mit einer 150€ Jacke vergleichen, aber sie ist ihr Geld alle Mal wert. Sie ist von innen mit einem Fellimität gefüttert & hält auf jeden Fall warm trotz ihrem dennoch dünnen Stoff.

Mein Fazit: Ich persönlich finde SheIn  eine tolle Seite auf der man mit einem kleinen Budget tolle Sachen kaufen kann. Von mir gibt es auf jeden Fall einen Daumen nach oben :D.

Soo, ich hoffe ich konnte euch helfen und falls ihr jetzt auch Lust bekommen habt auf die Jacke, dann klickt oben auf den Link unter dem Bild :D Und falls noch irgndwelche Fragen offen sind, dürft ihr das gerne in die Kommentare schreiben :D.

indispinsable_small

Advertisements

Batiste vs. Balea }Trockenshampoo im Test

Heey ihr Hübschen,

vorletzte Woche war ich mal wieder im DM einkaufen, weil ich letzte Woche wegfahren bin und eben noch Shampoo, Spülung etc gebraucht hatte. Auf meiner Suche nach einem neuen geeigneten Shampoo, da mein eigentliches von Alverde aus dem Sortiment genommen wurde, habe ich durch Zufall ein Trockenshampoo für dunkle Haare entdeckt. Und natürlich hat mich interessiert was das so kann, da ich jetzt nun seit längerer Zeit das von Batiste für schwarzes & dunkelbraunes Haar verwende und bislang sonst nur Trockenshampoo ohne „Farbe“ gefunden habe.

 

Batiste:

Was es verspricht: Ideal für die Anwendung zwishen zwei Haarwäschen. Belebt as Haar, sorgt für mehr Volumen un gibt dem Haar ein angenehmes Frischegefühl.

Balea:

Was es verspricht: Die ideale Trockenwäsche zwischen den normalen Haarwäschen. Ganz ohne Wasser. Die Frisur ist von Grund auf erfrischt und hat Fülle. Ohne Föhnen zu neuem Volumen.

So ich hab natürlich beide für euch getestet und möchte euch jetzt mal meine Meinung dazu sagen. Beide haben etwas wirklich gutes an sich, aber ebenso auch was nicht so tolles.

product_dark
Batiste:

+Volumen : Das Haar bekommt durch die Anwendung ein wirklich tolles Volumen und hängt nicht wie Spaghetti vom Kopf :D

+ Anti-Fett-Effekt: Die Haare fühlen sich zwar nicht wie frisch gewaschen an, aber man kann problemlos vor die Türe gehen ohne Mütze. Dennoch muss ich sagen das die Haare sich danach irgendwie staubig anfühlen.

+Geruch: Der Geruch ist relativ angenehm, mehr kann ich dazu nicht sagen :D

+Farbe: Ich weiß nicht ob das jetzt daran liegt das ich womöglich doch das hellere hätte kaufen sollen, aber ich persönlich finde es ist grau auf den Haaren obwohl es wirklich braun aus der Sprühdose kommt.

 trockenshampoo balea

Balea:

+Volumen: Besonders viel Volumen kann ich damit nicht schaffen, ich finde eher das die Haare danach aussehen wie wenn ich sie frisch geglättet habe.

+Anti-Fett-Effekt: Die Haare sehen danach nicht wirklich fettig aus, aber sie fühen sich für mich irgendwie unangenehm an & wenn ich sie durchkämme entstehen irgendwie „Strähnen“. Dies kann möglicherweise auch daran liegen das es sehr lange zum trocken braucht.

+Geruch: Ich finde es hat irgendwie einen Haarspray-Geruch und ist ziemlich stark.

+Farbe: Die Farbe ist aber super. Der Ansatz wirkt nicht grau sondern ganz normal „braun“.

 

Mein Fazit: Ich muss sagen ich bin wirklich mehr von dem Batiste Trockenshampoo angetan da es einfach mehr Volumen schafft und die Haare sich nicht so angeklatscht anfühlen. Das einzigste was mich wirklich stört ist, dass es meinen Ansatz doch leicht gräulich färbt, ich weiß aber nicht wie das bei anderen aussieht :D. Das Balea Trockenshampoo gefällt mir von der Farbe her einfach besser und preislich natürlich auch nur fühlen sich die Haare einfach komisch danach an und ich finde sie sehen auch nicht wirklich nicht fettig aus. Ich persönlich werde weiterhin knapp 5€ für das Trockenshampoo von Batiste hinlegen, benutzen tu ich es ja sowieso nur selten. Trotzdem eine tolle Idee von DM nur könnte sie noch leicht verbessert werden.

Falls ihr auch Erfahrung mit den Trockenshampoos habt würd ich mich freuen wenn ihr mir das in die Kommentare schreibt. Ansonsten hoffe ich euch hat der Beitrag gefallen &  wünsch ich euch noch einen schönen Tag.

Bis Bald:)

indispinsable_small

Catwalk meets Wardrobe #2 [inspired by Chloé] } Januar 2016

Hey ihr Lieben,

als allererstes wünsch ich euch ein gutes neues Jahr, zwar etwas verspätet, aber wie sagt man so schön? Besser spät als nie.  Nach einer langen Pause und einem ereignisreichen Jahr, melde ich mich nun endlich zurück mit einem Blogpost den doch der ein oder andere recht interessant fand. Wie die Überschirft schon verrät, geht es dieses Mal um einen Look inspiriert durch Chloé. Das Outfit passt jetzt vielleicht nicht ganz zur Jahreszeit, aber der Schnee nervt mich nunmal jetzt schon :’D. Heute hat es nämlich das erste Mal richtig geschneit diesen Winter und für alle die auch nicht wirklich in Winterstimmung sind ist dieses Outfit perfekt:D

 

outfitBild glamour.de

outfiiiit neu

  1. Kurzmantel von Zalando 119,95€
  2. Ärmellose Bluse von H&M 19,95€ 12€
  3. Kurzes Oberteil von ASOS 17,99€ 12,49€
  4. Girlfried Jeans von H&M 39,99€
  5. Ankle Boots von Buffalo 99,90€
  6. Jodie Satteltasche von Accessorize 39,90€
  7. Cat Eyed Sunglasses von SheIn 12,92€

Mir persönlich gefällt das Outfit eigentlich ganz gut, besonders die Tasche und die Brille :D & die Bluse hat es auch schon in meinen Kleiderschrank geschafft. Falls euch die Jacke gefällt, würde ich euch empfehlen noch ein paar Wochen zu warten, ich bin mir sicher so eine ähnliche wird es im Frühling/Sommer wieder bei H&M zu finden geben & das womöglich auch noch etwas günstiger:D. Wie gefällt es euch und würdet ihr das Ganze so tragen?:)  So nun wünsche ich euch einen schönen Tag und würde mich freuen wenn ihr ein Kommentar hinterlasst und vielleicht mal auf meiner Facebookseite vorbeischaut :).

indispinsable_small

Catwalk meets Wardrobe #1 [j.crew // Testaktion] }September 2014

Hey meine Hübschen,

neulich kam mir die Idee für eine neue monatliche Serie. Und zwar hatte ich vor jeden Monat am 15. ein Catwalk meets Wardrobe-Special zu machen. Ich werde mir jeweils immer ein Model vom Laufsteg, ein Promi vom RedCarpet oder ähnliches aussuchen & versuchen den Look den die Person trägt so günstig wie möglich nachzustellen. Also starten wir mal mit ‚Catwalk meets Wardrobe‘ #1. ( j.crew )

j crew

Bild glamour.de

redcarpet outfit j.crew

1. h&m Pullover grau 24,95€

2. Hose mit Technoblumen-Print 63,98€

3. Pumps 49,95€

4. Steppjacke weinrot 49,95€

5. Schal Schottenmuster 22,75€

So, ich hoffe euch hat der Post gefallen, mir persönlich gefällt er recht gut & meine Idee gefällt mir. Wenn ihr mehr davon sehen wollt & wollt das die Serie weitergeführt wird, schreibt es mir bitte in die Kommentare, liked oder teilt den Beitrag. So nun wünsche ich viel Spaß beim eventuellen shoppen und einen schönen Tag.

Küsschen & Bis bald;*

indispinsable_small

Produkttest }Joico Haarspray

Heey ihr Lieben,

na wie geht’s euch ? Ich hoffe mal gut. Vor einiger Zeit habe ich mich für einen Produkttest beworben, aus lauter Frust, da ich noch nie ausgewählt wurde, habe ich mich eigentlich für bestimmt 10 beworben und ich glaube ich wurde nur ausgewählt, weil diesen Produkttest nicht soviele machen wollten. Naja vielleicht werde ich auch mal wieder ausgewählt. Und jedenfalls habe ich mich trotzdem megaaa gefreut und geeewartet bis mein Paket mit dem Haarspray kam.

wpid-IMG_20140123_034327-1.jpg

JOICO Power Spray }300ml, VK 22,90€

AquaLastik: ist eine innovative JOICO-Technologie, welche das Haar vor Luftfeuchtigkeit schützt. Das Haar kann bis zu 72 Stunden nach der ersten Anwendung umgestylt werden. JOICO Power Spray enthält den Bio-Advanced Peptide Complex, einen innovativen Wirkstoff der neuesten Generation. Er imitiert die DNA des gesunden Haares, baut die Proteinstruktur wieder auf und bietet ultimative Regeneration für geschwächtes und gestresstes Haar.

Haltefaktor 8/10: Das schnell trocknende Finishing Haarspray bietet umso mehr Halt, wenn es in mehreren Lagen aufgesprüht wird: Haltefaktor 8 beim ersten Einsprühen, 9 beim zweiten und beim dritten Sprühvorgang Haltefakrot 10. Ideal, um die Frisur an Ort und Stelle zu halten. Das JOICO Power Spray – für griffiges und brilliant glänzendes Haar, ohne zu verkleben und ohne Rückstände.

Starker Halt für schwungvolles und voluminöses Party-Looks: JOICO Power Spray während des Föhnens mit einer Rundbürste partienweise auf den Ansatz sprühen – hält den ganzen Tag bis in die Nacht hinein!

Zum Bändigen von fliegendem Haar: Etwas JOICO Power Spray auf eine weiche Bürste geben und sanft über das fliegende Haar streichen.

Volumen für Stunden: JOICO Power Spray in die Hände sprühen und auf Kopfhaut und Haaransatz massieren, bevor das Spray trocken ist. Für super Stand. Für maximalen Halt kopfüber einmassieren.

Der Trick mit der Föhnwärme: Das JOICO Power Spray bietet fantastischen, flexiblen Halt. Wenn man also ein perfektes Partystyling wünscht, das hält und dennoch flexibel ist, könnte das nicht einfacher sein. Wenden Sie das JOICO Power Spray bereits an, wenn Sie das Haar in Position bringen. Anschließend lockern Sie das Haar mit der Föhnwärme auf. Sie werden merken, das Spray lockert sich mit der Wärme des Haartrockners auf, wobei das Styling an Ort und Stelle bleibt. ( vorherige Texte übernommen vom Infoblatt)

Meine eigene Meinung zum Produkt:

Der erste Eindurck: Die Verpackung/ Dose des Haarsprays spricht mich persönlich nicht wirklich an, ich finde ein so teures Produkt könnte man etwas anders gestalten. Aber das zählt jetzt ja eigentlich nicht. Als ich das Haarspray zum ersten Mal augetragen habe, viel mir gleich der angenehme Duft auf, welche mich dann wirklich doch sehr angesprochen hat, im Gegensatz zur Verpackung. Der Duft des Haarsprays ist dann aber doch eher was für Frauen, meiner Meinung nach.

Haltefaktor: Das erste was ich ausprobiert habe war, ich habe meine Haare durchgebürstet, dass Haarspray aufgetragen und dann kräftig meinen Kopf geschüttelt. Diesen Test hat das Haarspray eindeutig bestanden. Jaa, ein verrückter Test :D. Naja jetzt zum eigentlichen Test, ich habe das Haarspray, obwohl ich Haarspray wirklich selten benutze, jetzt doch sogut wie täglich in der Schule benutzt., da ich vor kurzem eine Strähne meines Pony’s abgeschnitten hatte und diese nun wirklich “blöd“ in meinem Gesicht rumhing. Auf jeden Fall hat das Haaryspray wirklich den ganzen Tag gehalten und ich war sehr zufrieden. Was auch noch positiv an dem Haarspray ist, ist dass es sich nicht wie ein Brett anfühlt, sondern wirklich flexibel ist und trotzdem hält. Was ich leider wirklich nicht mag ist das es sich auf der Haut richtig klebrig anfühlt, aber man kann ja das Gesicht etc danach kurz abwaschen.

ahfqhfhq joico

Mein Fazit zum Haarspray ist, ich würde es mir mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nicht wieder kaufen, da für mich das Preis Leistungsverhältnis einfach nicht stimmt. Für weniger Geld bekommt man mit Sicherheit ein ebenso gutes, wenn nicht vielleicht sogar ein besseres. Aber ich werde es mit Sicherheit weiterhin benutzen bis es leer ist. So ihr Lieben, vielen Dank für’s lesen, ich hoffe euch hat dieser Beitrag auch mal gefallen. Und dann noch ein Dankeschön an Der-Beauty-Blog & BeautyTesterin die mir den Produkttest ermöglicht haben & hier gehts zur Seite joicogermany. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag/Abend. Macht’s gut.

Küsschen & Bis bald;*

indispinsable_small

New in }December 2013

Heey ihr Lieben,

das ist jetzt der erste Beitrag seit dem ich meinen Blog habe, in welchem ich euch zeige, was ich mir gekauft habe letzten Monat. Jaa, der Beitrag hätte vielleicht etwas früher kommen können, aber besser jetzt als nie. Und solange ist es jetzt ja auch noch nicht her. Auf jeden Fall war ich Ende letzten Monats im H&M und habe mir endlich die Schuhe gekauft die ich schon länger haben wollte und eine Bluse. Bei den Schuhen war ich mir eigentlich unsicher ob ich sie mir kaufen soll, aber ich bin wirklich froh, dass ich es gemacht habe. Und hier sind meine Schätze.

wpid-IMG_20140105_015510.jpg

Bluse H&M 19,95€ / Schuhe H&M 29,95€

hmdie unteren Bilder von hm.de

– schwarze Boots aus Velourslederimitat. An den beiden Außenseiten der Boots, befinden sich elastische Einsätze.

– rosa/beigefarbene, zarte Chiffonbluse (leicht transparent) mit V-Ausschnitt. 2 Taschen und einer Knopfleiste auf der Vorderseite der Bluse. Die Bluse hat eigentlich lange Ärmel, welche aber mit Hilfe eines geknöpften Riegels, auch umgeschlagen getragen werden können. An der Seite der Bluse befinden sich auf beiden Seiten jeweils ein Schlitz. Die Hinterseite der Bluse ist länger geschnitten.

Soo das wars auch schon, ist zwar nicht viel, denn einer meiner neuen Vorsätze lautet : „ich kaufe nur noch das, was mir wirklich richtig sehr gefällt.“ Und mir gefallen die beiden Sachen richtig gut, auch wenn ich mir am Anfang unsicher mit den Schuhen war.

Küsschen & Bis bald;*

Indispinsable_small

Die Trends im Frühling/Sommer 2014

Heeey meine Lieben,

erstmal euch allen eine wunderschönes neues Jahr und viel Erfolg bei allem was auch immer ihr tut. Und dann noch ein großes Dankeschön an diejenigen die mir so fleißig folgen und kommentieren. So nun zum eigentlichen Thema, damit ihr auch stylisch durch das Jahr 2014 kommt. Hier die Trends für den Frühling/Sommer 2014.

trend fs

Transparenz, mit transparenten Kleidungsstücken wird der Frühling/Sommer verführerisch gestaltet. Egal ob eine ganze Bluse oder nur Einsätze in verschiedenen Kleidungsstücken.

Leder, vermehrt werden in dieser Saison Kleidungsstücke aus Leder getragen. Egal ob nur Einsätze oder ein ganzes Kleidungsstück. Cut-outs oder Laser-cut Muster verleihen den Kleidungsstücken dann noch den Eyecatcher. Das Leder wird aber nicht nur in schwarz zu finden sein, sondern auch in weiß, rosa oder sogar gelb.

Die 90er, jaa richtig gelesen. Die 90er besuchen uns dieses Jahr wieder, und lassen viel von sich sehen. Denn Bauchfreie Tops und auch ausgewaschene Jeans werden in dieser Jahreszeit getragen.

Ethno und Tribal, auch dieses Muster wird häufig zu sehen sein. Und auch oft kombiniert mit Fransen. Die Muster und Fransen sollten aber um es etwas schlichter und edler zu halten, mit gleichen oder ähnlichen Farbfamilien kombiniert werden.

Blouson, Rüschen und Volants, ich denke, ihr wisst alle was damit gemeint ist :D. Es werden im Frühling/Sommer dieses Jahres eben einfach viel Rüsschen, Volants und Blousons getragen.

Motto’s, und wer gerne eines seiner Mottos präsentieren möchte, lässt es einfach auf ein T-shirt drucken. Denn sogar dies wurde oft von den Designern auf dem Laufsteg für die Frühling/Sommer Kollektion präsentiert.

Schuhe, und zum Schluss, dieses Jahr müssen unsere Füße nicht mehr leiden, zumindest mal noch nicht im Frühling/Sommer dieses Jahres. Denn es werden flache Schuhe getragen.

Soo ihr Lieben, ich hoffe ich habe alle Themen erwischt und hoffe ihr könnt damit etwas anfangen. Wenn ihr den Beitrag gut und hilfreich fandet, würde ich mich sehr über ein ein Gefällt mir, Kommentar, Abo etc. freuen.

Küsschen & Bis bald;*

Indispinsable_small